Orthomolekulare Medizin

seminar-orthomolekulare-medizin-health-horizon-wiesbaden

Als Bindeglied zwischen einfachen Nahrungsergänzungsmitteln und komplexen Arzneimitteln hat die orthomolekulare Medizin einen festen Platz in der komplementärmedizinischen Praxis. Jedoch bedeutet das Arbeiten mit der orthomolekularen Medizin in der Praxis weit aus mehr, als z. B. den Vitamin D Spiegel zu kontrollieren und aufzufüllen, oder Vitamin C Infusionen zu verabreichen.

Die Fachfortbildung in orthomolekularer Medizin vermittelt sicheres Grundlagenwissen und darauf aufbauend tiefe Einblicke in die biochemischen Zusammenhänge des Körpers.

So lässt sich die orthomolekulare Medizin in der Praxis vielseitig einsetzen, angefangen von präventivmedizinischer Betreuung zur Steigerung des Wohlbefindes, zur Begleitung im Freizeit- und Leistungssport oder im Rahmen des „better aging“. Bei schweren Erkrankungen kann unterstützend gearbeitet werden und im Arzneimittelmanagement kann die Verträglichkeit der Arzneimittel untereinander verbessert werden.

Seminarinhalte

1. Wochenende

  • Zellstoffwechsel und Mitochondrium, Zitratzyklus und Atmungskette, Unterschied Nahrungsergänzungsmittel – Orthomolekulare Medizin
  • Mitochondriale Medizin und Therapie, Nebenwirkungsmanagement
  • (u. a. B – Vitamine, alpha – Liponsäure, Coenzym Q10, L – Carnitin, Vitamin C, Eisen, Magnesium, Kupfer…)

2. Wochenende

  • B – Vitamine und Homocysteinstoffwechsel, Wasser- und Elektrolythaushalt
  • Schilddrüse und Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes und Adipositas…
  • (u. a. B- Vitamine, Biotin, Calcium, Vitamin D, Kalium, Natrium, Zink, Selen, Chrom, Jod und weitere Spurenelemente)

3. Wochenende

  • Entgiftung und Antioxidatien, „silent inflamation”, Fettsäuren, oxidativer Stress
  • ADHS, Migräne, chronische Schmerzen und Rheuma
  • (u. a. Glutathion, Vitamin A, Vitamin E, Taurin, Mangan, Omega 3 Fettsäuren, Omega 6 Fettsäuren, gamma – Linolensäure…)

4. Wochenende

  • Abschlussprüfung
  • Aminosäuren, nitrosativer Stress, Neurostress
  • u. a. Depression, Burn – out, PMS, Betreuung im Leistungssport…
    (u. a. Arginin, Cystein, Glutamin, Kreatin, Lysin, Methionin und S – Adenosylmethionin, Ornithin, Phenylalanin und Tyrosin,
    Tryptophan, VKAS – Valin, Leucin, Isoleucin,…)

Seminarzeiten

4 Wochenenden jeweils
Samstag, 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 10.00 – 17.00 Uhr

Seminarort

Praxis health horizon in Wiesbaden
Bleichstraße 37, 65183 Wiesbaden
2. Stock, Aufzug

Seminarkosten

1480,- €

„Frühbucher“ – Preis: bei Anmeldung vor dem 15.11.2019 und Einmal – Komplett – Zahlung 14 Tage vor Seminarbeginn sind es 1280,- €.

Im Seminarpreis enthalten sind Seminarunterlagen, Getränke und Snacks.

Nächste Seminartermine

11.01. – 12.01.2020 + 08.02. – 09.02.2020 + 14.03. – 15.03.2020 + 09.05. – 10.05.2020

Fortbildungszertifikat

Die Fachfortbildung wird vom BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker) im Rahmen des Fortbildungszertifikats zertifiziert. Das Zertifikat über die Fachfortbildung in orthomolekularer Medizin erhält man nur nach Besuch der 4 Basiswochenenden, sowie einer Abschlussprüfung.

Seminarversicherung

health horizon – Cornelia Krämer empfiehlt Ihnen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung.

AGB Seminare & Rückfragen

AGB Seminare

Telefon: 0611 – 510 507 44 oder per Email

Reservierung

Rechnungsanschrift

Reservierung Seminar Orthomolekulare Medizin

Gewünschter Termin (Pflichtfeld*)

Bitte markieren Sie den gewünschten Terminblock.

Gewünschte Platzanzahl (Pflichtfeld*)

(Pflichtfeld: bitte ankreuzen) Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch HEALTH HORIZON einverstanden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Zur Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder bitte ausfüllen/ ankreuzen