Seminar “Neuraltherapie”

Home/Seminar “Neuraltherapie”

Neuraltherapie für Heilpraktiker

Seit dem die Gebrüder Hunecke 1925 die Neuraltherapie entwickelten, ist diese aus der naturheilkundlichen Praxis nicht mehr wegzudenken.
Gerade in der Schmerztherapie sowie zur Diagnostik und Beseitigung von Störfeldern findet die Neuraltherapie einen großen Einsatz.

Seminarinhalt:

1. Grundlagen

  • Physiologie und Wirkprinzipien der Neuraltherapie
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Nebenwirkungen, Wechselwirkungen
  • Neuraltherapeutische Untersuchung
  • Sekundenphänomen
  • Sicherheitsmaßnahmen

2. Lokalanästhetika

  • Procain
  • Lidocain
  • Prilocain

3. Homöopathika und andere Injektionslösungen

4. Materialkunde

5. Praktische Anwendung

  • Segementtherapie
  • intrakuntane Injektion
  • subkutane Injektion
  • Injektion in muskuläre Triggerpunkte
  • Quaddelung der Schilddrüse
  • Dornenkranz

6. Störfeldtherapie

  • Störfelddiagnostik und Vegetativum
  • Tonsillen
  • Zähne
  • Narben
  • weitere Störfelder

7. Notfälle und Komplikationen

  • Notruf
  • Vasovagale Synkope
  • Alllergische Reaktion und Anaphylaktischer Schock
  • Reanimation
  • Pneumothorax
  • Krampfanfall
  • Überdosierung
  • Notfallausrüstung

Die nächsten Termine erfahren Sie auf der Seite Seminare.

Seminarort: health horizon in Wiesbaden

Zeiten: Samstag, 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 10.00 – 17.00 Uhr

Preis: 250,- €
(darin enthalten Materialkosten für Einmalmaterial und Procain zum praktischen Üben), außerdem Seminarunterlagen, Getränke, Snacks, Zertifikat.

Anmeldung und Rückfragen: 0611 – 510 507 44
oder per eMail (kontakt@health-horizon.de)