Seminar “Darmsanierung”

Home/Seminar “Darmsanierung”

Darmsanierung und Leber-Galle-Therapien

Viele Therapeuten kennen das: die Auswertung der Stuhluntersuchung ist da, samt einem allgemeinen, jedoch sehr umfangreichen Therapievorschlag.
Vielen stellt sich nun die Frage, was kann ich noch zusätzlich tun, um meinen Patienten individuell bei seiner Genesung zu unterstützen?
Wichtig ist hierbei nicht nur das sichere Beherrschen aller Laborparameter und deren Beziehung zu einander, sondern auch eine große Kenntnis der vielen Probiotika und Darmtherapeutika, die auf dem Markt angeboten werden.

In diesem Seminar lernen wir das Ökosystem Darm und seine Bewohner kennen, das Zusammenspiel von Ernährung, Produktion von Verdauungssäften und deren Einfluss auf den Darm und das Immunsystem sowie die Therapie weiterer Folgeerkrankungen im Einzelnen, wie Neurodermitis, Heuschnupfen, M. Crohn, usw. Wir schauen uns die Entgiftungsleistung der Leber an, d. h. die Phase 1 und Phase 2 – Entgiftung, sowie wie man diese steigern kann. Außerdem entwickeln wir einen individuellen Therapieplan zur Darmsanierung unter Einbeziehung der Verdauungsdrüsen und dem Krankheitsbild des Patienten.

Fälle aus der eigenen Praxis sowie Abrechnungstipps runden das Seminar ab.

Die nächsten Termine erfahren Sie auf der Seite Seminare.

Seminarort: health horizon in Wiesbaden
an 2 Tagen
Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 250,- €

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Getränke, Snacks, Zertifikat.

Anmeldung und Rückfragen: 0611 – 510 507 44
oder per eMail (kontakt@health-horizon.de)