Therapeutische Frauenmassage©

Home/Leistungen/Therapeutische Frauenmassage©

Therapeutische Frauenmassage©

 

Letztes Jahr, im März (2014), habe ich die Ausbildung „Therapeutische Frauen-Massage“© (TFM) in Saarbrücken bei Claudia Pfeiffer besucht.
Nun habe ich nach 10 erfolgreich dokumentierten Fällen die Zertifizierung der Fachfortbildung erhalten, sowie die Aufnahme in die offizielle TFM©-Therapeutinnenliste.

Die TFM© basiert auf dem „Creative Healing” von Joseph B. Stephenson (1874 – 1956) und wurde von der Londoner Gynäkologin Dr. Gowri Motha in Europa bekannt gemacht.
Viele Patientinnen kennen bereits die „Fruchtbarkeitsmassage“ von Birgit Zart, die eine Abwandlung der Originaltechnik für Laien darstellt.

Die TFM© ist eine manuelle Technik, die verschiedenste Handgriffe aus der Massage, der Akupressur, der Lymphdrainage, sowie der Viszeraltechniken vereinbart und so allgemein zur Förderung des Wohlbefindes bei Frauen beiträgt.

Durch die TFM© wird die Durchblutung und der Lymphfluss im kleinen Becken angeregt, der Hormonhaushalt ausgeglichen, Verspannungen werden gelöst und die Entgiftungsfunktion des Körpers unterstützt.

Durch gezielte Griffe und Massage der jeweiligen Organe, wie z. B. Schilddrüse oder Eierstöcke und deren dazugehörigen Reflexzonen kann die TFM© wunderbar unterstützend bei „Frauen – Beschwerden“ eingesetzt werden, wie. z. B.
• Schmerzhafte Menstruation
• Stimmungsschwankungen vor und während den Tagen
• Gewichtszunahme und Wassereinlagerungen
• Hämorrhoiden
• Gebärmuttersenkung und Inkontinenz
• Wechseljahresbeschwerden, wie z. B. Hitzewallungen
• unterstützend im Kinderwunsch und bei sexueller Lustlosigkeit
• Schlaflosigkeit und Stress
• Störungen des Schilddrüse
• Rückenschmerzen und Verspannungen
• …

Richtig angewendet ist die TFM© außerdem eine wunderbare und gefahrlose Massage für Schwangere und das ungeborene Kind, die zum Entspannen einlädt und das Wohlbefinden in der Schwangerschaft fördert.

*Wichtiger Hinweis!
Die TFM ist – wie viele Methoden in der naturheilkundlichen Praxis – wissenschaftlich nicht bewiesen und stellt keinerlei Heilungsversprechen dar.

Die TFM ist eine therapeutische Anwendung und keine erotische Massage, es wird ausschließlich außerhalb des Genitalbereichs gearbeitet!!

Februar 18th, 2015|